Im Zuge der Corona-Pandemie möchten wir Sie über unsere Betriebsstrukturen aufklären

„Grevenkoper Pute“ –

Gut für Mensch und Tier

 

Alles aus einer Hand. Seit mehr als 350 Jahren existiert unser Bauernhof in Grevenkop in der holsteinischen Elbmarsch in Familienbesitz. In unserem Betrieb liegt von der Kükenaufzucht über die hofeigene Schlachtung bis hin zu unseren diversen Putenspezialitäten alles in einer Hand. Das heißt, wir schlachten nur die selbst großgezogenen Tiere und stellen unsere Produkte wie Wurst-, Aspik- Räucher- und Conveniencewaren nur aus dem Fleisch unserer Tiere her. Wir garantieren Ihnen jederzeit erstklassige Frische und Qualität.

Kontinuität. Grundlage dessen sind sowohl gesunde Tiere als auch ein gutes vertrauensvolles Betriebsklima, kontinuierliche Teamarbeit sowie fundierte traditionelle Handwerkskunst gepaart mit langjährig stets weiterentwickeltem Fachwissen unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

In unserem Betrieb sind 36 qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fest angestellt. Wir machen keine Werksverträge. Unsere Belegschaft setzt sich sowohl aus langjährig erfahrenen Fachkräften als auch aus Nachwuchsfachkräften zusammen, die alle aus der Region kommen und in einem eigenen Haushalt leben. Viele von ihnen arbeiten seit vielen Jahren, manche seit über 30 Jahren bei uns im Betrieb.

Hygiene. Wir arbeiten in unserem Betrieb nach der strengen EU-Hygienerichtlinie HACCP Dies beinhaltet u. a. konstante Fleischbeschau bei jeder Schlachtung seitens des Veterinär-amtes. Zusätzlich führen wir in Eigeninteresse wöchentlich Produktkontrollen durch.

Prävention. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir Anfang März im engen Kontakt mit dem Gesundheitsamt und dem Veterinäramt die gesamte Arbeitsorganisation den entsprechenden Auflagen zur Prävention angepasst.

Betriebsbesichtigung. Grundsätzlich können Sie sich selbst bei einer Betriebsbesichtigung beim Blick in den Stall zwitschernd begrüßen lassen. Zwar ist es aufgrund der Corona-Auflagen derzeit nur eingeschränkt möglich, aber sprechen Sie mit uns.

Ihr Timm Klüver
und das Grevenkoper Pute Team